Aktuelles

Jobs und aktuelle Sendetermine

Praktika ab Februar 2020

Für interessierte Abiturient*innen und Student*innen bieten wir ab kommendem Frühjahr wieder die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktiums den Alltag in einer professionellen TV-Redaktion kennenzulernen. Anfragen und Bewerbungen bitte an Carla Koytek.

"Leben am Minimum - wenn das Gehalt zum Leben nicht reicht" ab Januar 2020 bei ZDFinfo

Deutschland hat den größten Niedriglohnsektor in Europa. Für viele reicht das Gehalt trotz Vollzeitstelle kaum zum Leben. Hauptverantwortlich dafür sind Politik und Unternehmen. Doch was können Arbeitnehmer selber tun, um ihre Situation zu verbessern?

"Tödliche Rennen - Wie der Staat sich wehrt" ab Januar 2020 bei ZDFinfo

Seit 2015 hat die Zahl der illegalen Autorennen zugenommen - und immer wieder sterben dabei unbeteiligte Dritte. Mit Gesetzesverschärfung und drastischen Strafen wollen Gesetzgeber und Polizei die Raser ausbremsen. Eine Bestandsaufnahme.

"Kaffeefahrt statt Einsamkeit" seit Oktober 2019 bei ZDFinfo

Bis zu 5 Millionen Senioren nehmen jährlich an Kaffeefahrten teil - und werden dabei von geschulten Verkäufern gnadenlos ausgenommen. Nehmen viele Renter aus Einsamkeit das Risiko auf sich betrogen zu werden?

"Die Meinungsmacher - der geheime Infokrieg im Netz" seit August 2019 bei ZDFinfo

Fake News drohen wahre Nachrichten zu überholen. Auf Social Media Kanälen, in Foren und Blogs wird mit ihnen gezielt Stimmung gemacht. 2019 ist das Jahr der Wahlen. Wie werden diese durch bewußte Desinformation beeinflusst?

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Mit Hass und Hetze im Netz kennen wir uns aus. Seit 2014 werden unsere Firma, unsere Mitarbeiter und insbesondere unserer Geschäftsführer Oliver Koytek von einem Internet-Troll verleumdet.
Sämtliche Behauptungen sind gelogen. Am 09.01.2018 wurde der Beleidiger verurteilt, laut Beschluss des Bonner Land-gerichts vom 30.05.2018 ist dieses Urteil unanfechtbar.

Quote durch Qualität

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Nur, wenn man in regelmäßigen Abständen überprüft, was man tut kommt man erfolgreich zum Ziel.  Seit vielen Jahren arbeiten wir daran, unsere internen Prozesse immer weiter zu verbessern, damit am Ende ein richtig guter Film entsteht. Einer, der den Anforderungen unserer Kunden entspricht und den Zuschauern gefällt.

Seit 2013 ist unser Qualitätsmanagement sogar gemäß ISO 9001 von TÜV Rheinland zertifiziert.