Aktuelles

Unsere Produktionen im TV

"Funkloch und Schneckennetz" ab 25. Mai 2019 um 21:00 Uhr bei ZDFinfo und am 24. Juni 2019 um 19:25 Uhr bei ZDF WISO

Wütend und hilflos - so fühlen sich viele Bürgen, wenn es um ihren Internetanschluss geht. Glasfaserkabel sind selten verfügbar, Datenübertragungsraten werden oft nicht eingehalten. Wer mit dem Handy durch Deutschland reist, stolpert von einem Funkloch ins nächste. Telefonieren im Zug? keine Selbstverständlichkeit. 2019 ist Deutschland immer noch ein digitales Entwicklungsland.

"Albtraum Wohnen: verjagt, verdrängt und abkassiert" ab 13. Juni 2019 bei ZDFinfo

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt wird nicht besser: Mieten steigen, der soziale Wohnungsbvau stockt, die Mietpreisbremse funktioniert kaum. Während viele Menschen verzweifelt nach bezahlbarem Wohnraum suchen, lassen manche Eigentümer Immobilien leer stehen oder vermieten aus Profitgier lieber an Touristen. Doch es regt sich Widerstand.

"Hallo deutschland mondän: Portofino" am 21. Juni 2019, 17:10 im ZDF

Boutiquen, Luxusboote, noble Villen - Portofino hat alles, was einen Tummelplatz für VIPs ausmacht. Seit den 60er Jahren ist das Fischerdorf an der Ligurischen Küste ein Hotspot der Reichen und Schönen.

"Tempolimit oder freie Fahrt?" am 23. Juni 2019, 18:30 bei ZDFreportage

Freie Fahrt für freie Bürger oder Bremsen für Klima und Sicherheit? Die Deutschen sind darüber zutiefst uneins: Über die Hälfte sind für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen, 47 Prozent strikt dagegen.

"Die Meinungsmacher - der geheime Infokrieg im Netz" am 28. August 2019, um 22:45 bei ZDFzoom

Fake News drohen wahre Nachrichten zu überholen. Auf Social Media Kanälen, in Foren und Blogs wird mit ihnen gezielt Stimmung gemacht. 2019 ist das Jahr der Wahlen. Wie werden diese durch bewußte Desinformation beeinflusst?

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Mit Hass und Hetze im Netz kennen wir uns aus. Seit 2014 werden unsere Firma, unsere Mitarbeiter und insbesondere unserer Geschäftsführer Oliver Koytek von einem Internet-Troll verleumdet.
Sämtliche Behauptungen sind gelogen. Am 09.01.2018 wurde der Beleidiger verurteilt, laut Beschluss des Bonner Land-gerichts vom 30.05.2018 ist dieses Urteil unanfechtbar.

Quote durch Qualität

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Nur, wenn man in regelmäßigen Abständen überprüft, was man tut kommt man erfolgreich zum Ziel.  Seit vielen Jahren arbeiten wir daran, unsere internen Prozesse immer weiter zu verbessern, damit am Ende ein richtig guter Film entsteht. Einer, der den Anforderungen unserer Kunden entspricht und den Zuschauern gefällt.

Seit 2013 ist unser Qualitätsmanagement sogar gemäß ISO 9001 von TÜV Rheinland zertifiziert.