Aktuelles

Jobs und aktuelle Sendetermine

Cutterassistent*in gesucht
Ab Januar 2022 haben wir in unserer Postproduktion wieder Platz für motivierte Mediengestalter*innen in Ausbildung oder Studium. Anfragen und Bewerbungen bitte an Carla Koytek, contact@realandfiction.de.

"Feuchte Keller, schiefe Wände - Ärger beim Hausbau", ZDFreportage am 16.01.20221
Bauen boomt, doch für manche endet der Traum vom Eigenheim im Ruin. Seit Jahren nehmen die Schäden am Bau zu und verursachen immer höhere Kosten. Wie schützt man sich davor?

"Tatort Museum - Lösegeld für geraubte Kunst", jetzt in der ZDF-Mediathek
Wenn Diebe im Museum zuschlagen geht der Wert ihrer Beute in die Millionen. Doch solche Schätze sind meist unverkäuflich. Deshalb folgt dem Raub oft eine Erpressung. Eine Dokumentation über spektakuläre Kunstdiebstähle und deren Aufklärung. 

"Mietenwahnsinn - Wenn Wohnen unbezahlbar wird", unsere aktuelle Reportage in der ZDF-Mediathek
Wohnungsmangel, Gentrifizierung und explodierende Preise selbst in kleineren Städten - die Probleme für Mieter nehmen kein Ende. Und die Politik versäumt seit Jahren, eine nachhaltige Lösung zu finden.

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Mit Hass und Hetze im Netz kennen wir uns aus. Seit 2014 werden unsere Firma, unsere Mitarbeiter und insbesondere unserer Geschäftsführer Oliver Koytek von einem Internet-Troll verleumdet.
Sämtliche Behauptungen sind gelogen. Am 09.01.2018 wurde der Beleidiger verurteilt, laut Beschluss des Bonner Land-gerichts vom 30.05.2018 ist dieses Urteil unanfechtbar. Trotzdem verbreitet der Mann weiter Lügen über unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner. Wir haben daher erneut Strafanzeigen erstattet. Im Prozess Anfang November 2021 wurde der Stalker erstinstanzlich verurteilt; das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Quote durch Qualität

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Nur, wenn man in regelmäßigen Abständen überprüft, was man tut kommt man erfolgreich zum Ziel.  Seit vielen Jahren arbeiten wir daran, unsere internen Prozesse immer weiter zu verbessern, damit am Ende ein richtig guter Film entsteht. Einer, der den Anforderungen unserer Kunden entspricht und den Zuschauern gefällt.

Seit 2013 ist unser Qualitätsmanagement sogar gemäß ISO 9001 von TÜV Rheinland zertifiziert.